SERVUS

Schön, dass Sie mich hier besuchen.
  • Mein Name

    VALENTIN WALK

  • Mein Wohnort

    Dingolfing

  • Mein Alter

    23 Jahre jung

  • Mein Beruf

    Finanzbeamter

  • Meine Hobbies

    Musik, Freunde treffen, Kartln, wandern

  • Meine Partei

    CSU
    Ortsverband Dingolfing

  • Meine politischen Ämter

    • 3. Bürgermeister
    • Stadtrat
    • Kreisrat

Dafür stehe ich

Nehmen Sie mich beim Wort.

JUGEND, FAMILIE UND SENIOREN

  • Einführung eines Jugendbeirates und eines Jugendstadtrates
  • attraktivere Gestaltung des Nachtlebens
  • Ausbau der Kinder- und Nachmittagsbetreuung
  • Etablierung eines Mehrgenerationenhauses
  • Tauschen des Führerschein gegen gratis Dingo-Jahreskarte für Senioren.

UMWELT UND KLIMASCHUTZ

  • Aktive Entsiegelung von nicht mehr benötigten Flächen
  • Nachhaltige Kommune: Kein Dach bleibt ungenutzt (Fassaden- u. Dachbegrünung, Dächer mit erneuerbaren Energien nutzen)
  • Dingos mit alternativen Antrieben ausstatten.

VERKEHR UND MOBILITÄT

  • Verbesserung der Barrierefreiheit bei den Dingos
  • Überörtlicher Ausbau des ÖPNV
  • Kostenloses WLAN im Dingo
  • Forcierung durchgehender Radwege
  • mehr E-Ladesäulen
  • Verkehrsführung ohne Flächenverbrauch verbessern (Staus zu Stoßzeiten vermindern)
  • Barrierefreiheit für Familie, Senioren und Menschen mit Behinderung
  • Bestellung eines Inklusionsbeauftragten.

WIRTSCHAFT UND ARBEITSPLÄTZE

  • Schaffung von Co-Working Spaces und Gründerzentren
  • lokalen Einzelhandel stärken
  • keine Erhöhung des Gewerbesteuerhebesatzes
  • Ausbau Lehrstellenspiegel
  • Werbung für heimische Unternehmen an Schulen
  • flächensparende Bebauungsplanung.

GESUNDHEIT UND PFLEGE

  • Stärkung von Altenheim und sozialer Einrichtungen vor Ort
  • Krankenpflegeschule in Dingolfing ansiedeln
  • Sicherstellung flächendeckender medizinischer Versorgung sowie Haus- und Fachversorgung vor Ort
  • Hilfe für Suchtkranke und Prävention
  • Innovative Werbung zur Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufes.

DIGITALISIERUNG

  • Glasfaser bis an jede Haustür
  • Digitale und bürgerfreundliche Verwaltungsstruktur für Behördengänge, („Digitales
    Rathaus“)
  • Transparenz von Kommunalparlamenten (digitales Informationssystem)
  • Aktualität und Barrierefreiheit der städtischen Internetseiten gewährleisten.

BAUEN UND WOHNEN

  • Innerörtliche Nachverdichtung durch Aufstockung
  • Familienmodell und Baukindergeld
  • Programm für junge Dingolfinger in der Ausbildung
  • Altstadtsanierung
  • Schaffung eines Stadtparks im Zusammenhang mit der Bewerbung um die Landesgartenschau
  • mehr Spielplätze
  • Nachverdichtung-Entsiegelung – Optimierung des Flächenverbrauchs.

HEIMAT, KULTUR UND INTEGRATION

  • Stärkung der Feuerwehren
  • Einführung eines kommunalen Beauftragten für Ehrenamt und Vereine
  • größtmögliche Unterstützung von Rettungsorganisationen
  • Verbesserung der Integration (z. B. durch Neubürger-Empfang in der Stadthalle)
  • Bewerbung Landesgartenschau
  • Anreize schaffen für ein umfangreicheres Angebot des Dingolfinger Nachtlebens.
Erfahren Sie mehr über die CSU Dingolfing